Auf nach Krakau!

Auf nach Krakau!
Die Koffer sind gepackt. Nun kann es losgehen! Wir haben unseren Rucksack vom Weltjugendtag 2005 in Köln dabei. Außerdem haben wir noch ein paar andere Dinge wiedergefunden: Pilgerausweis, Lieder- und Gebetsbücher und das Programm. War das eine tolle Zeit! Habt ihr auch Erinnerungsstücke von anderen Weltjugendtagen? Bringt sie doch mit! Wir sind schon gespannt auf den WJT-Rucksack in Krakau! Do...

Natalie im Interview

Natalie im Interview
Unsere Blogger packen gerade ihre Koffer und bereiten sich schon intensiv auf den Weltjugendtag vor. Natalie war am 16.07.2016 in der Sternzeit - dem Jugendmagazin im domradio. Hört euch an, was sie zu sagen hatte... Moderation: Hilde Regeniter  

Rudolf – Unterwegs im Auftrag des Herrn!

Rudolf – Unterwegs im Auftrag des Herrn!
Mein Name… Rudolf Gehrig Ich komme aus… …der Weltstadt Seubrigshausen in Unterfranken. Ich arbeite bei EWTN, weil… …mir der Glaube viel bedeutet und ich auch anderen davon erzählen will. Der Weltjugendtag ist für mich… …eine grandiose Idee. Es ist eine riesengroße Party mit dem Papst, eine Tankstelle für das eigene Glaubensleben, eine Bestärkung und Intensivierung der persönlichen Beziehung zu Gott,...

Ich bin´s, Natalie!

Ich bin´s, Natalie!
Das bin ich: Ich heiße Natalie Junghof. Für euch werde ich gemeinsam mit Rudolf beim Weltjugendtag in Krakau dabei sein und live vor Ort berichten! Da komme ich her: Ich bin in Bielefeld aufgewachsen. Gleichzeitig fühle ich mich in Polen Zuhause. Meine Eltern kommen aus Schlesien und ich habe einen Teil meiner Kindheit in unserem Nachbarland verbracht. In meiner Studienzeit...

Noch 1 Monat…

Noch 1 Monat…
Hi! Ich bins, der Rudolf! Gemeinsam mit Natalie erkunden wir für dich den Weltjugendtag und werden hier jeden Tag direkt vom Weltjugendtag aus Breslau und Krakau berichten! Freut euch auf spannende Tage mit uns...